FUNKTIONSRÄUME TAGESHEIM


Hier wollen wir Ihnen die verschiedenen Funktionsräume des Tagesheimes vorstellen:

Rollenspiel

Tagesheim Raum Rollenspiel

Das Rollenspiel ist ein Spiel, in dem die Kinder zwischen „realen“ und „fiktiven“ Charakteren wählen und dabei Erlebtes verarbeiten bzw. nachspielen oder in abstrakten Welten neue Abenteuer erleben. Es wird unterschieden zwischen spontanen und traditionellen Rollenspielen. Während bei einem traditionellen Rollenspiel wie „Vater Mutter Kind“ die Regeln bereits festgeschrieben sind, gestalten die Kinder bei einem spontanen Rollenspiel die Regeln selbst, während des Spiels.

Für Rollenspiele geeignetes Material befindet sich in diesem Raum, wie z.B. ein Puppenhaus, eine Bühne (für Theater), eine „Wohnzimmerecke“ oder ein „Mini-Klassenzimmer“ uvm.

Forschen

Tagesheim Raum Forschen

Hier können die Kinder verschiedensten Dingen aus ihrer direkten Lebensumwelt auf den Grund gehen. Der Schwerpunkt dieses Funktionsraumes liegt auf dem „Erforschen“, dem Suchen von neuen Erkenntnissen, die im Gegensatz zu dem zufälligen Entdecken stehen. Doch auch „neu Entdecktem“ kann hier mittels Experimenten, Lupen und Fachliteratur auf den Grund gegangen werden.

 Spielen

Tagesheim Raum Spielen

Im Mittelpunkt eines Spiels steht fast immer der soziale Aspekt des Spielens, die Freude etwas gemeinsam zu spielen. Unterschieden wird hier zwischen div. Brettspielen, Kartenspielen, Schreib- & Ratespielen, Scharaden und Denk- & Geschicklichkeitsspielen. Spiele machen nicht nur Spaß, sie fördern die soziale Kompetenz, die Denkleistung sowie Fein- & Grobmotorik. Und nicht zuletzt die Freude am Spiel! (Als Ausgleich zum Schulalltag)

Medien

Tagesheim Raum Medien

Heutzutage werden die Kinder immer und überall mit Medien verschiedenster Art konfrontiert. Es beginnt bei den Schlagzeilen der Zeitungskästen (Printmedien) und endet bei TV und div. Spielekonsolen. In diesem Zimmer werden Medien im Allgemeinen besprochen, als auch die Themen die sie betreffen, werden pädagogisch aufgearbeitet. So haben die Kinder die Möglichkeit pädagogische Lernspiele an den PCs zu spielen, lernen den verantwortungsbewussten Umgang mit den Neuen Medien (Internet etc.) und können sich bei Comics und Romanen (je nach Altersstufe) auch einmal zurückziehen.

Werken

Wer Lust auf Werken mit Holz hat, ist hier genau richtig. Im Funktionsraum „Werken“ haben die Kinder die Möglichkeit, ihre Vorstellungen von beispielsweise einem Schiff zu realisieren, zu planen und dann pädagogisch begleitet in die Tat um zu setzen.

 Kreativität

Tagesheim Raum Kreativität

Kreativität bedarf keiner besonderen Begabung, es braucht „lediglich“ intrinsischer Motivation sowie unterstützender Umgebungsbedingungen. Ein Angebot an Materialien wie Stiften, Papier, Stoffe, div. Farben und Alltagsmaterialien regt die Kinder zu kreativem Schaffen an. Das Kind lernt nicht immer alles so zu tun, wie andere es machen. Denn jedes Kind ist in der Lage etwas Kreatives, Ausgefallenes zu schaffen.

Bauen

Tagesheim Raum Bauen

„Bauen“ als Tätigkeit führt die Kinder in die Bereiche der Physik, der Technik, der Geometrie und der Mathematik ein. Zudem sensibilisiert das „Bauen“ (z.B. mit Kappla, Domino etc.) den Weitblick für Formen und Volumen, sowie die Kunst der Plastik und der Statik. Im Vordergrund steht hier nicht das Endergebnis, sondern der Weg dorthin. Das Kind baut sozusagen um Seinetwillen, es baut für sich.

 Oase

Tagesheim Raum Oase

In der heutigen Zeit wird der Alltag unserer Kinder von immer mehr Stressfaktoren beeinflusst. Familiäre & Schulische Probleme und nicht zuletzt der vollgepackte Terminkalender, der ihnen wenig Zeit für Entspannung und Erholung lässt. So haben die Kinder in der „Oase“ die Möglichkeit sich auszuruhen, in dem sie sich hinlegen und Musik oder ein Hörspiel hören, malen oder einfach nur der Wassersäule zusehen.

Restaurant

Unser Restaurant hat TÄGLICH für die Kinder des Tagesheimes von 12-14 Uhr geöffnet. 

Hier haben die Kinder die Möglichkeit, mit Kindern und Erwachsenen zu Mittag zu essen. Ob sie direkt im Anschluss an die Schule essen möchten, oder lieber erst einmal entspannen möchten, können sie selbst entscheiden. So bietet sich auch die Möglichkeit mit Freunden aus anderen Klassen/Gruppen zu essen.

Turnhalle

Bewegung macht selbstbewusst und selbstständig und nicht zuletzt auch sehr viel Freude! Wir teilen uns die Turnhalle mit der Schule, der Mittagsbetreuung und Sportvereinen. In der Halle finden regelmäßig diverse Angebote durch das Erzieherkollegium statt.

 

Außengelände

Wir würden uns freuen, viele Kinder, Eltern und Familien an unserem „Tag der offenen Türe“ bei uns im Tagesheim begrüßen zu können!