Fußballturnier 2012

Bericht vom

9. Fußballturnier 2012

Pünktlich um 14.00 Uhr war der Anpfiff zum Eröffnungsspiel Polen gegen Russland des inzwischen schon legendären Fussballturniers in der Grundschule an der Schäferwiese.


Das vormittags noch sehr bewölkte Wetter hat sich  zu Beginn des Turniers in das perfekte Fussballwetter gemausert. Beste Bedingungen also für alle Teilnehmer und Helfer. Frau Rösner eröffnete das Turnier und konnte insgesamt über 140 aktive Fussballspieler, eingeteilt in die Länder, die auch bei der Europameisterschaft mitspielen, begrüßen. Es spielten 9 Jungenmannschaften und 4 Mädchenmannschaften, die im Laufe des Turniers von Eltern, Großeltern und Geschwistern lautstark angefeuert wurden.


Nach großem, sportlichem Wettkampf setzten sich bei den Jungen der 3. und 4. Klassen die Niederlande und Belgien ins Endspiel durch. Niederlande gewann das Endspiel knapp mit 1:0. Bei den 1. und 2. Klässlern hieß das Endspiel Polen gegen Irland. Hier gewann Polen auch mit 1:0. Bei den Mädchen lag zum Schluss die Ukraine vorne. Sie hatten im entscheidenden Spiel 1:0 gegen England gewonnen.

 

Ein großer Dank geht an die wieder sehr engagierten Schiedsrichter, die alle sehr fair geführten Spiele hervorragend geleitet haben.

 

 


Die Tombola war mit 500 gesponserten Preisen auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg.
Wie bei allen großen Schulveranstaltungen ginge es ohne Mitwirkung vieler tatkräftiger Hände nicht. So danken wir allen Eltern die beim Auf- und Abbau, Verkauf von Essen und Trinken, als Teambetreuer/in der Fussballteams  zum reibungslosen Ablauf des Turniers beitragen haben. Ein besonderer Dank geht an die Lehrerinnen, die Getränkeausgabe übernommen haben und an Hr. Hanke für die Bereitstellung des Fussballplatzes. Und zu guter Letzt geht unser aller Dank an unsere Rektorin Fr. Rösner ohne deren Engagement das Fussballturnier in der Größe nicht stattfinden könnte.

 

 

 

Hoffentlich bis nächstes Jahr!
Herzliche Grüße
Das Organisationsteam 2012

Michaela Graf (4c)
Ulf Grüner (3d)
Olaf Witthöft (3d)
Winfried Schmitt  (3b)
Jutta Saumweber
Gabriela Kovac (2b)
Sengul Kocaarslan (4c)