Das Tagesheim, sowie die Grundschule an der Schäferwiese existieren seit 1999.

Seit dem Schuljahr 2010/2011 betreuen wir (die Erzieherinnen / Erzieher des Tagesheimes) 8 Gruppen à 25 Kinder, der Jahrgangsstufen 1 – 4.

Die Gruppen des Tagesheimes setzen sich in der Regel aus je zwei halben Schulklassen zusammen.

Was ist ein Tagesheim?

Münchner Tagesheime sind städtische Einrichtungen an staatlichen Grund - & Hauptschulen zur pädagogischen Betreuung der Kinder in der unterrichtsfreien Zeit.

Was ist die Besonderheit der Münchner Tagesheime?

Durch die Situierung der Tagesheime im Schulgebäude wird eine besonders enge partnerschaftliche Kooperation zwischen Tagesheim und Schule gelebt.

Die Grundlagen der Zusammenarbeit sind in der Kooperationsvereinbarung – Staatl. Schulamt/LH München – festgelegt.

  • Regelmäßiger Austausch und Besprechungen zwischen pädagogischem Fachpersonal und den Lehrkräften als auch zwischen Tagesheimleitung und Schulleitung.
  • Unterstützung und Betreuung bei den Hausaufgaben
  • Elterngespräche mit Erziehungs - & Lehrkräften
  • Hospitationen der pädagogischen Fachkräfte im Unterricht
  • Gemeinsame Planung und Durchführung von Projekten, Veranstaltungen, Festen und Feiern

Qualifizierte pädagogische Arbeit

Münchner Tagesheime übernehmen die ganzheitliche Bildung, Betreuung und Erziehung für die ihnen anvertrauten Kinder.

Das Erziehungspersonal, das ausschließlich aus pädagogischen Fachkräften besteht, fördert die Kinder individuell und ganzheitlich entsprechend ihrer Entwicklung.

Tagesheime bieten :

  • gesundes, ausgewogenes Mittagessen
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Ganztägige Ferienbetreuung
  • Projektarbeit
  • Medienerziehung
  • Erlebnispädagogik
  • Umweltpädagogik
  • Vielfältige Bewegungsangebote
  • Interkulturelle Pädagogik
  • Genderpädagogik
  • Gesundheitserziehung
  • Gewalt- & Suchtprävention
  • Musisches & kreatives Gestalten

 Die Interessen der Eltern werden durch den jährlich gewählten Tagesheimelternbeirat vertreten.

[siehe „Städtische Tagesheime bieten mehr als Betreuung" Infobroschüre der LH München / Referat Bildung und Sport]