Elternbrief Läuse

Läuse – Läuse – Hilfe – Hilfe – Läuse – Läuse – Hilfe

Liebe Eltern,
wir haben Läuse in der Schule!!

Bitte, bitte, kontrollieren Sie täglich die Köpfe Ihrer Kinder. Die Nissen (=Läuseeier) kleben an den Haaren und sind besonders an den Haaransätzen zu finden!

Wenn Ihr Kind Läuse haben sollte, waschen sie bitte die Haare der ganzen Familie mit einem Läuseshampoo. Denken Sie auch bitte an die Bettwäsche, Mützen, Schals und auch Kuscheltiere, in denen sich die Läuse verstecken können! –Kleidung waschen, Kuscheltiere einfrieren oder in einer geschlossenen Plastiktüte die Läuse über einige Tage aushungern lassen!

Waschen Sie bitte nach 3 oder 4 Tagen wieder mit dem Läuseshampoo (auf der Packung steht zwar 8 Tage, aber das ist zu spät – da ist die neue Läusegeneration bereits ausgeschlüpft und hat wieder Eier gelegt, die beim Waschen dann nicht alle abgetötet werden – und der Tanz beginnt von vorne!

Jetzt sollten eigentlich alle Läuse und Nissen vernichtet sein, aber Kontrolle ist besser!!
Entfernen Sie, wenn möglich die festklebenden Nissen und waschen nach 8 Tagen ein drittes Mal.

Bitte kontrollieren Sie auch beim normalen Haare waschen und verständigen Sie uns bei einem Läusebefall sofort, damit wir Alarm schlagen können!
Ein Attest vom Arzt wird erst nach mehrmaligem Befall benötigt!

Auf ein läusefreies Jahr freut sich
Ihre

Carolina Rösner
Rektorin

Zurück an die Schule

Name des Kindes: ___________________________________
Klasse: ______________

Ich/Wir habe/n den „Läusehilferuf" vom 13.10.06 gelesen.