Am 12. Juli 2018 führte die Klasse 4a das Theaterstück über die Münchner Stadtgeschichte auf. Vom Mittelalter bis in die Neuzeit spielten wir in 7 Szenen die Geschichte der Isarflößerei nach. Mit passender Musik und einem Flößerlied wurde unser Stück ausgeschmückt. Zuvor hatten wir uns im Unterricht ausführlich damit beschäftigt. Wir bastelten Dekorationen für die Bühne, überlegten uns schöne Kostüme und probten fleißig. Am Tag der Aufführung waren wir sehr aufgeregt, aber alles hat gut geklappt. Alexandra, unsere Praktikantin von der FOS, unterstützte uns bei allem. Unsere Eltern waren stolz und begeistert.

Das könnte Sie auch interessieren:

Einladung zum St. Martinsfest (Backrezept jetzt online)
Die ersten 5 Tablets für die Schule sind da!
Schäferwiesen-Fußballturnier

C.