Am letzten Schultag durfte sich jede der vier vierten Klasse nochmals im ganzen Klassenverbund sehen und gemeinsam mit den Eltern den letzten Tag der Grundschulzeit feiern. Wie immer gab es ein paar Worte für die Zukunft, viele Erinnerungsfotos, ein „Hoch auf uns“ und natürlich das traditionelle Luftballonsteigen. Auch wenn es anders war als gewohnt, war es dennoch ein wertvoller Moment des Schullebens in den Wochen von Corona. Liebe Viertklässler, alle Lehrerinnen der Schäferwiese wünschen euch von Herzen das Beste für eure Zukunft.

Das könnte Sie auch interessieren:

Endlich sind wir wieder komplett!
Wir bewerben uns zur „Umweltschule in Europa“
Auf den Spuren der Vergangenheit

S.