Traditionell packten auch dieses Jahr sehr viele Familien und Kinder der Schäferwiese Weihnachtspäckchen für Kinder aus der Ukraine, Moldawien und Rumänien. Es ist immer wieder berührend, wenn wir alle Päckchen vor unserem Christbaum zum Abtransport sammeln und einen riesigen Haufen bestaunen. Nachfolgend die Rückmeldung der Organisation: Liebe Päckchenpacker und Teilnehmer am Weihnachtspäckchenkonvoi 2019, wir wollen uns dieses Jahr direkt nach der Rückkehr die Mitfahrer melden. Wir freuen uns sehr über die 4.700 Päckchen aus München und den 175.000 Päckchen deutschlandweit. Ein ein Konvoi war es wirklich mit 50 Fahrzeugen. Besonders ist, dass es gerade aus München vier Mitfahrer gab, die uns ganz frisch von letzter Woche Bilder geschickt haben. Die leuchtenden Kinderaugen in München durften wir beim Einsammeln der Päckchen schon sehen, jetzt wollen wir selbige Erfahrungen der Mitfahrer direkt mit allen Beteiligten teilen… denn darum geht es ja: Eine Brücke von hier nach dort und das schöne Gefühl, dass jemand an einen gedacht hat. Und natürlich die Überraschung und Freude, wenn man die tollen Päckchen aufmacht 😉 Vielen herzlichen Dank für Eure Teilnahme in diesem Jahr. Ihr seid herzlich Eingeladen die Bilder und Videos in den Einrichtungen zu teilen. Weihnachtliche Grüße das WPK-Team 2019 München (Round Table, Ladies Circle, Olda Table, Tangent Club München und alle Anderen)

Das könnte Sie auch interessieren:

Warten auf Weihnachten
AG Robotik – Gruppe 1
Wir waren zu Gast!

S.