Auch dieses Jahr nahmen Schülerinnen und Schüler der 4.Klassen an der Yumiade teil. Hierbei handelt es sich um die neue Ballsportart „Yum Yum“, in der das Spielen mit Hand und Fuß verknüpft wird. Auf Grund des eifrigen Trainings an mehreren Nachmittagen und im Sportunterricht gelang es dem Schäferwiesen Team den 2. Platz zu erlangen. Wir sind sehr stolz auf den sportlichen Erfolg.

Das könnte Sie auch interessieren:

Skipping Hearts – die Klasse 3d nimmt am Präventionsprojekt der Deutschen Herzstiftung teil
Countdown – ein ganz besonderes Konzert
Ausflug der 1d ins Spielhaus am Westkreuz

C.